Überspringen zu Hauptinhalt
Grundsätzlich geht der Entwurf für das österreichische Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) in die richtige Richtung. Was jedoch nach wie vor fehlt, ist die Finanzierbarkeit für den Ausbau der Strominfrastruktur – also der Stromnetze. Das wird bei einem raschen Ausbau der Erneuerbaren zum Problem werden.   In Österreichs grünstem Bundesland, der Steiermark, will
Das Pandemiejahr 2020 war neben Herausforderung auch eines ganz deutlich: Eine Möglichkeit zur Erholung. Doch nicht nur der Mensch und die Natur konnten sich erholen. Auch der Ausstoß umweltschädlicher Treibhausgase ging merklich zurück. In Deutschland sogar um 8,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.   739 Millionen Tonnen Treibhausgase wurden im
Mit Niedersachsen reiht sich das nächste Bundesland in die Riege der Photovoltaik-Pflicht-Verordner in Deutschland ein. Mit einer Solarstrompflicht auf Gewerbedächern geht man hier allerdings weg von der Verpflichtung für private Bauherren und hin zur Verantwortung für Gewerbetreibende.   Gelten soll die Pflicht für Neubauten mit überwiegend gewerblicher Nutzung, sofern diese
Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn geht’s auch bei Sun Contracting wieder weiter. 118 Kilowattpeak Photovoltaikleistung bringt die Unternehmensgruppe noch Ende des Monats ans Netz – in der Hansestadt Lübeck im deutschen Norden.   Ein Mix aus Photovoltaikmodulen aus Asien vom Hersteller Trina Solar und Wechselrichter des weltweit größten Wechselrichterherstellers befindet sich auf