Überspringen zu Hauptinhalt
Triesen. Österreichs erste Bundesregierung mit grüner Beteiligung hat sich besonders im Bereich der erneuerbaren Energien Großes vorgenommen: Das vormalige 100.000-Dächer-Photovoltaikprogamm wurde aufgestockt auf eine Million Dächer. Zudem beinhaltet das Regierungsprogramm, dass die gesamte Stromversorgung bis 2030 aus erneuerbaren Energiequellen stammt und Österreich 2040 Klimaneutralität erreicht. Das Regierungsprogramm der türkis-grünen Bundesregierung
Triesen. Die CO2 Emissionen müssen weniger werden, damit die von den Vereinten Nationen vorgegebenen Klimaziele erreicht werden. Soweit herrscht Einigkeit. Wie das allerdings gelingen kann, da scheiden sich die Geister. Positiv ist allerdings: Es scheint, als wäre die Steigerung des CO2 Ausstoßes im Jahr 2019 geringer als in den Jahren
Triesen. Landwirtschaft und Photovoltaik unter einen Hut zu bringen ist nicht immer einfach – doch kann diese Kombination durchaus sinnvoll sein und beide Seiten voneinander profitieren lassen. ‚Agrophotovoltaik‘ soll eine friedliche Koexistenz beider Bereiche sicherstellen – und zwar so, dass eine Win-Win-Situation für beide Seiten entsteht. Sun Contracting begrüßt das,
Triesen. Nach einem ausgesprochen erfolgreichen letzten Jahresviertel 2018 und der Eingliederung der GW Energie Holding und aller Tochtergesellschaften in die Unternehmensgruppe, legte die Sun Contracting AG ihren Fokus für das Jahr 2019 ganz besonders stark auf Deutschland und das enorme Potential, das dieser Markt bietet. Mit Erfolg, denn bereits im