Überspringen zu Hauptinhalt
Der erste Fördercall für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher war ein voller Erfolg. Das Förderbudget war komplett ausgeschöpft, die Nachfrage nach Photovoltaikanlagen scheint ungebrochen hoch. Nun startete die zweite Förderrunde und bereits einige Wochen zuvor stockte das Ministerium das Budget erheblich auf.   Geplant war ein Fördertopf in Höhe von 20 Millionen
Auch in Österreich erhöht sich die Schlagzahl stetig, wenn es um die Forschung an Photovoltaikinnovationen geht. Die Universität für Bodenkultur Wien BOKU startete nun ein angewandtes Forschungsprojekt: Erforscht wird ein Agri-Photovoltaik-Projekt im Ausmaß von 3 Megawatt.   Das Forschungsprojekt der BOKU (Universität für Bodenkultur) möchte quasi unter realen Bedingungen, direkt
Seit dem 1. Mai gilt sie verpflichtend für alle neu gebauten Wohngebäude: Die solare Baupflicht – kurz Solarpflicht. Das deutsche Bundesland Baden-Württemberg geht damit seinen konsequenten Weg des Erneuerbaren Ausbaus weiter und setzt gleichzeitig ein Zeichen.   Zumindest 60 Prozent einer neu gebauten Dachfläche müssen entweder mit Photovoltaikmodulen oder Solarkollektoren
Bereits seit 2017 ist es im deutschen Bundesland Baden-Württemberg erlaubt, Photovoltaikanlagen auf benachteiligten Flächen zu errichten. Gedeckelt ist das ganz bei 100 Megawatt Photovoltaikleistung pro Freiflächenanlage. Dieser Deckel ist aus der Zeit gefallen, sagen die zuständigen Verbände.   Die Forderung, die Deckelung aufzuheben, kommt nicht von ungefähr: Flächen in benachteiligten

Pressekontakt:

Victoria Nömayr

Public Relations

presse(at)sun-contracting.com

 

Sun Contracting Pressekit:

titelbild pressekit
Pressekit downloaden